Gender und Menschenrechte

Prof. Dr. Beate Rudolf

Die Menschenrechte versprechen Freiheit und Gleichheit für alle Menschen – unabhängig vom Geschlecht. Trotzdem waren und sind viele Frauen vom Genuss der Menschenrechte ausgeschlossen. Der Beitrag zeichnet die Entwicklung nach: von der scheinbaren Geschlechtsneutralität der ersten Menschenrechtsverträge über Sonderrechte für Frauen hin zu Gender als einer der zentralen Analysekategorien für die Verwirklichung der Menschenrechte.