Anfängerhausarbeit Strafrecht II

Pacha, HRN 2013, 50-62

Die Anfängerhausarbeit zur Vorlesung „Strafrecht II“ behandelt Probleme der Irrtümer und der Einwilligung. Daneben war zu untersuchen, wann ein unmittelbares Ansetzen bei Mittätern vorliegt und welche Anforderungen an den Täter hinsichtlich seiner Rücktrittsleistung zu stellen sind. Aus dem Besonderen Teil des Strafgesetzbuches waren Körperverletzungs-, Tötungs- und Verkehrsdelikte zu prüfen.