Der Originalexamensfall im Bürgerlichen Recht: Mangelhafte Häuser

Muthorst,  HRN 2014, 11–17

Wer sich auf das Juristische Staatsexamen vorbereitet, sieht sich komplexen Aufgaben und einer immensen Stofffülle gegenüber. Beides zwingt dazu, sich frühzeitig auf die Prüfungssituation einzustellen und sich darüber klar zu werden, was in Examensklausuren zu leisten ist. Der Beitrag will das am Beispiel einer Originalexamensklausur aus dem Bürgerlichen Recht aufzeigen. Eine ausführliche Lösungsskizze ist unter www.hamburger-rechtsnotizen.de abrufbar.