Klausur im Kreditsicherungsrecht: Bürgschaft und Schuldbeitritt

Klimke, HRN 2014, 36–40

Die Klausur aus dem Bereich des Kreditsicherungsrechts behandelt klassische Probleme der Personalsicherheiten. Dazu gehören namentlich die Abgrenzung von Bürgschaft und Schuldbeitritt sowie die Wirksamkeitsvoraussetzungen der entsprechenden Ansprüche und etwaige bestehende Einreden. Daneben werden auch Fragen des Allgemeinen Teils des BGB und des Besonderen Schuldrechts angesprochen.