Der Durchschnittsleser

Wiss. Mit. Jannik Domroes, HRN 2016, 50

Eine Examenshausarbeit aus dem Schwerpunktbereich „Information und Kommunikation“ im Presserecht. Die Arbeit widmet sich der Rechtsfigur des „Durchschnittslesers“ und ihrer Relevanz für das Äußerungsrecht. Dann wird zunächst die Äußerungsrechtliche Prüfung skizziert, bevor die Relevanz des Durchschnittslesers und die mitder Rechtsfigur einhergehenden Probleme dargestellt werden.